Datenschutz

Die Condé Nast Verlag GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden stellen wir dar, welche Daten wir im Rahmen unserer Website wann und zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen.

1. Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Bei den angebotenen Diensten werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet oder genutzt ("verwendet"). Dies geschieht immer unter Beachtung des einschlägigen deutschen und europäischen Datenschutzrechts. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck verwenden, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Zustimmung erfordert, werden wir Sie stets um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst ggf. nicht teilnehmen können.

2. Inanspruchnahme von angebotenen Diensten

Wir erheben Daten z.B. in folgenden Fällen, um Ihnen die Leistungen des jeweiligen Angebots zu erbringen: Newsletter-Bestellungen, Teilnahme an Gewinnspielen und ähnlichen Aktionen.
Sofern innerhalb unserer Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (situationsabhängig z.B. Name, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer, Bankverbindung, Zahlungsart, E-Mail-Adresse) besteht, so erfolgt die Eingabe dieser Daten von Ihrer Seite auf freiwilliger Basis. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für den jeweiligen Dienst und seine Personalisierung nötig sind. Diese Daten werden zur Durchführung dieses Dienstes verwendet sowie, jedoch ausschließlich in den gesetzlich erlaubten Fällen, für Zwecke der Werbung oder Markt- und Meinungsforschung.

3. Einwilligung in die Nutzung zum Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung

Wenn Sie ausdrücklich darin eingewilligt haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, z.B. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, auch zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung nutzen dürfen, gilt Folgendes:
Sie können die einmal gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen und/oder der künftigen Verwendung Ihrer Daten widersprechen.
Die von uns verwendete Formulierung, um Ihre Einwilligung einzuholen, lautet: „Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Condé Nast Verlag GmbH per E-Mail, SMS und telefonisch über ihre weiteren Angebote und Aktionen informieren. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.“ Soweit Ihr Einverständnis im Zusammenhang mit einer gemeinsamen Aktion mit einem Partner eingeholt wurde, lautet die Formulierung: „Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich [Firmenname des Partners] und die Condé Nast Verlag GmbH per E-Mail, SMS und telefonisch über ihre weiteren Angebote und Aktionen informieren. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.“ Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben protokollieren wir die Erteilung einer Einwilligung.

4. Datenweitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten werden von uns vertraulich behandelt und ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist (1) zur Durchführung des angebotenen Dienstes erforderlich (z.B. bei Aktionen, Zusendung von Warenproben, Gewinnspiele usw., welche wir gemeinsam mit Partnern durchführen), (2) auch ohne Ihre Zustimmung gesetzlich ausdrücklich erlaubt oder (3) aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Aufforderung erforderlich.

5. Nutzungsprofile

Entsprechend den einschlägigen Datenschutzgesetzen können wir, sofern Sie nicht widersprechen, bei Ihrem Besuch auf unserer Website Daten in pseudonymisierter Form erheben, speichern und auswerten. Diese Informationen werden ohne Bezug zu personenbezogenen Angaben getrennt gespeichert und ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken findet nicht statt. Bei diesen Daten handelt es sich u.a. um die von Ihnen verwendeten Internet-Browsern und das Betriebssystem, den Domainnamen der Website, von der Sie kamen, die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit, die von Ihnen aufgerufenen Seiten, etc.

6. Einsatz von Cookies

Wir verwenden sog. Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und speichern darin teilweise auch personenbezogene Daten (z.B. beim aktivierten Auto-Login). Cookies sind kleinere Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des Angebotes auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Wir benötigen die Cookies, um sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und zu autorisieren. Cookies dienen aber auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu verfolgen, wodurch die Gestaltung unserer Website optimiert werden kann. So können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Wir können mit den Cookies keinen Bezug zu nicht registrierten Nutzern herstellen. Sie können die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browser deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unseres Angebotes führen.

7. Webanalyse-Dienste (Google Analytics)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert. Deshalb wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Google Tools

8. Einsatz von Social Media Plug-ins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plug-ins von z.B. Facebook oder Twitter, wie z.B. den Facebook Gefällt mir- Button, der Twitter-Button. Bei deren Anzeige bzw. Anklicken wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem Server des Anbieters dieses Plug-ins also z.B. Facebook oder Twitter hergestellt. Dabei können von z.B. Facebook oder Twitter personen- und nicht personenbezogene Daten von Ihnen erhoben werden.
Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und während des Besuchs unseres Internetauftritts bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook das Datum und die Uhrzeit des Besuches auf der einer Seite unseres Internetauftritts, die Internetadresse, ebenso die technischen Daten über die IP-Adresse und den genutzten Web-Browser sowie das genutzte Betriebssystem, sowie die Nutzer-ID bei Facebook. Betätigen Sie eines der Social Plug-ins z.B. durch Anklicken, wird dies an Ihr Nutzerkonto bei Facebook gesendet und dort gespeichert. Selbst wenn Sie nicht Mitglied bei Facebook sind, ist nicht auszuschließen, dass Facebook ihre IP-Adresse speichert.
Wir empfehlen Ihnen, sich über die hiervon umfassten Arten von Daten sowie Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch z.B. Facebook, Twitter oder StudiVZ sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu informieren, indem Sie die Datenschutzhinweise auf facebook.de oder twitter.com lesen.

9. AdTech Adserver

AdTech ist ein technischer Dienstleister für die Auslieferung der Werbung. Hierfür betreibt AdTech sogenannte AdServer, die mit Hilfe von Javascript über die Kicktippseite angesteuert werden. Siehe auch Wikipedia AdServer)
ADTECH arbeitet bei der Datenerfassung und -speicherung konform zum deutschen Datenschutzrecht und erfüllt die Bestimmungen des Privacy Preferences Projektes (P3P), die durch das World Wide Web Konsortium festgelegt wurden.
Entsprechend dieser Richtlinien sammelt ADTECH zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten über den User ohne dessen ausdrückliche Zustimmung. Dies wären Informationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.
Im Rahmen des Adserving-Prozesses sammelt ADTECH im Auftrag seiner Kunden folgende nicht-personenbezogene Daten mit Einsatzes eines Cookies: Browser Typ, Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit, zudem eine bestimmte Autopromotion ausgeliefert wurde.
ADTECH respektiert den Wunsch der User nach Anonymisierung und einem Verzicht auf Cookies. Folgen Sie hierfür bitte diesem Link. Der ADTECH-Adserver wird dann keine weiteren Cookies mehr auf Ihrem Browser setzen. ADTECH steht Ihnen für alle weiteren Fragen zum Datenschutz per E-Mail info@adtech.de und auch per Telefon +49 (0) 61 03 - 5715-0 zur Verfügung.

10. Links

Unser Angebot enthält Links zu anderen Websites. Als Anbieter sind wir für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Inhalte, die erkennbar über Links zur Nutzung bereit gestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.

11. Ihr Recht auf Auskunft, Berichtung, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten oder die zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie in den gesetzlich vorgesehenen Fällen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung bzw. Löschung. Darüber hinaus haben Sie jederzeit Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.
Wir weisen daraufhin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann.

Bei datenschutzrechtlichen Anliegen wenden Sie sich bitte unter Nennung hinreichender Angaben zur Individualisierung Ihrer Person (z.B. Name, Benutzername, E-Mail-Adresse) an:

Condé Nast Verlag GmbH
Karlstraße 23
80333 München

E-Mail: datenschutz@thescene.de
Tel.: 089-38104-0